Brief Carrier Factory

Jeder Dokumentenverarbeitungsprozess wird durch einen Vorfall ausgelöst, etwa durch einen Brief oder einem serverbasierten Dateneingang. Wir nehmen Dokumente aus unterschiedlichen Eingangssystemen an, bearbeiten und formatieren sie. Wir reichern ihre Geschäftspost bedarfs- und anlassgerecht an – es können sowohl standardisierte als auch individuelle Textbausteine eingefügt und eingegeben werden. Anschließend gehen wir für Sie in die detaillierte Produktions- und Druckplanung. Nach optionaler Bündelung werden die Dokumente entweder für den physischen oder den elektronischen Versand vorbereitet und optimiert. Der weitere Prozessverlauf richtet sich nach der Art der Schriftstücke.

 

Für die physische Zustellung betreibt die rcDDM GmbH zwei exzellent ausgestattete Druckzentren in Weingarten (Baden-Württemberg) und Magdeburg (Sachsen-Anhalt). Hier arbeiten hochmoderne Vollfarbdruckmaschinen und Hochgeschwindigkeitskuvertieranlagen. Verpackungsvorgänge werden vollautomatisch und gegebenenfalls manuell umgesetzt. Die hausinterne Qualitätssicherung ist bei uns Pflicht und keine Kür. Kleinaufträge werden ebenso engagiert und motiviert erledigt wie Großaufträge. Für die Zustellungen nutzen wir gewachsene Strukturen. Der Versand an den Empfänger erfolgt durch verschiedene Postdienstleister.

 

Bei all unseren Aktivitäten sind wir auf Sicherheit und Nachhaltigkeit bedacht. Oberstes Gebot ist die Optimierung des gesamten Verarbeitungsprozesses. Die Möglichkeiten für die Bündelung der Abläufe, eine erhöhte Komplexität und die daraus resultierende Kosteneinsparung und größere Wettbewerbsfähigkeit sind gegeben. Wir analysieren Machbarkeit und Sinnhaftigkeit und setzen die Prozesse in Ihrem Interesse um.

TERMINE